Archivo

Bericht über den Jahresempfang 202312.04.2023

Ende März lud die Deutsch-Spanische Gesellschaft Kassel-Nordhessen zum Jahresempfang in die Mensa der Kasseler Reformschule ein.

Zu Beginn bestand Gelegenheit für die rund 50 Gäste zum Wiedersehen und zum Austausch bei einem Getränk und Knabbereien. Anschließend ergriff Präsident Reinhard Besse das Wort, um einen Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zu werfen und stellte die für 2023 geplanten Veranstaltungen vor. Kernstück der Vereinsarbeit ist nach wie vor die monatlich stattfindende und fast immer gut besuchte „Tertulia“, sagte Besse, ein Stammtisch, bei dem in informeller Runde ausschließlich spanisch geplaudert wird. Unter den Gästen sind oft auch Muttersprachler. 

Weitere Veranstaltungen, die sich um Gesellschaft, Politik und Kultur Spaniens ranken, sind in Planung. Auch soll Mitgliedern und Freunden des Vereins im Herbst 2023 die Möglichkeit geboten werden, an einem Sprachkurs in einer Sprachenschule in Malaga teilzunehmen, natürlich aufdem individuell passenden Niveau. Nach diesem Ausblick griffen die vier Musiker:innen von „TRIOSFERA“ zu ihren Instrumenten. Die Kasseler Band präsentierte ihr Repertoire an lateinamerikanischer Jazz- und Popmusik mit Temperament, Charme und Herz. Einige Gäste wollten es nicht bei Kniewippen und Klatschen belassen und verwandelten die Mensa in eine kleine Tanzfläche.

©2023 Deutsch-Spanische Gesellschaft Nordhessen e.V. (DSGNH)

Login
Aviso legal